Vergabetiere » Hunde

Vergabetiere » Katzen

Vergabetiere » Kleintiere

  • Was sind Vergabetiere?

Vergabetiere sind Tiere, die im Tierheim auf ein neues Zuhause warten. Der Grund warum sie ins Tierheim gekommen sind, ist unterschiedlich. Manche wurden von ihren Besitzern abgegeben und andere wurden durch die Behörden beschlagnahmt. Auch Fundtiere die länger als ein Monat im Tierheim sind und von ihren Besitzern nicht wieder abgeholt wurden, werden als Vergabetiere geführt, da nach diesem Zeitraum davon ausgegangen wird, dass der bisherige Eigentümer das Eigentum aufgegeben hat.

» Vergabetiere: Hunde

Loretta

Rasse: Labrador-Staffordmix
Alter: 2 Jahre
Farbe:  weiß mit wenigen beigen Flecken
Lfnr.:  35292
Kastriert:  kastriert
Geschlecht:  weiblich

Eigenschaften:

Unsere Loretta ist eine sehr aktive und gut gelaunte Madame, allerdings möchte sie von einer souveränen Person geführt und angeleitet werden. Zu Menschen ist Loretta äußerst charmant, der Kontakt mit Artgenossen verläuft derzeit noch sehr stürmisch, wobei sie weder mit Rüden noch mit Hündinnen Probleme hat. Das vierbeinige Gegenüber sollte standhaft und gelassen sein, um bei Loretta nicht "unter die Räder" zu kommen. Kleinkinder sollten aufgrund ihres Temperaments nicht im neuen Zuhause leben.

» Datenblatt Loretta (PDF)