Vergabetiere » Hunde

Vergabetiere » Katzen

Vergabetiere » Kleintiere

  • Was sind Vergabetiere?

Vergabetiere sind Tiere, die im Tierheim auf ein neues Zuhause warten. Der Grund warum sie ins Tierheim gekommen sind, ist unterschiedlich. Manche wurden von ihren Besitzern abgegeben und andere wurden durch die Behörden beschlagnahmt. Auch Fundtiere die länger als ein Monat im Tierheim sind und von ihren Besitzern nicht wieder abgeholt wurden, werden als Vergabetiere geführt, da nach diesem Zeitraum davon ausgegangen wird, dass der bisherige Eigentümer das Eigentum aufgegeben hat.

» Vergabetiere: Hunde

Juszy

Rasse: Puli
Alter: 10 Jahre
Farbe:  schwarz
Lfnr.:  38479
Kastriert:  kastriert
Geschlecht:  weiblich

Eigenschaften:

Diese beiden Puli-Damen, Juszy und Luci (10 J., kastr.), haben leider durch den plötzlichen Tod ihres Herrchens ihr Zuhause verloren. Es wurde sich offensichtlich nicht mehr ausreichend um sie gekümmert, da die für diese Rasse typischen Dreadlocks leider zu einer schlimmen Filzplatte verwachsen waren. Die beiden Hündinnen kamen anfangs nur sehr schwer mit unserem Tierheimalltag zurecht und zogen sich völlig reizüberflutet zurück. Nach wenigen Tagen jedoch wurden die beiden schon mutiger und konnten die angebotenen Streicheleinheiten auch wirklich genießen. Da die Haarpracht nicht mehr gerettet werden konnte, musste ein schon lange nötiger Kurzhaarschnitt her. Was sollen wir sagen, die Zusatzpfunde sind nicht mehr zu verbergen, jedoch zeigen sich die beiden mehr als erleichtert. Zwei Kilogramm verfilzte und zwickende Wolle hat jede der Hündinnen hinter sich gelassen. Die beiden Mädchen in den goldenen Jahren sind jetzt gemeinsam auf Heimatsuche.

» Datenblatt Juszy (PDF)