» Vermittlungsablauf

Ist einmal der Wunsch nach einem Tier entfacht, kommen schnell viele Fragen auf.
Die erste soll sein, bin ich als Tierhalter geeignet?

Nachdem diese Frage geklärt ist, versuchen wir im Vermittlungsgespräch unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Lebenssituation das zu Ihnen passende Tier zu finden. Haben Sie sich für ein Tier entschieden, wird im Anschluss der Übernahmevertrag abgeschlossen. Darin verpflichten Sie sich, das Tier artgerecht zu halten und es nicht an Dritte weiterzugeben. Sie erhalten den Impfpass des Tieres und entrichten einen Unkostenbeitrag.
Zur Tiervermittlung wird ein amtliches Dokument benötigt: Reisepass, Personalausweis oder Führerschein. Man muss volljährig sein, zusätzlich  wird sofern man zur Miete wohnt bei Hunden die Bewilligung der Hausverwaltung benötigt.