» So helfen Sie

Herzlichen Dank, dass Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie die Tiere im Heim unterstützen können. Wenn wir durch Ihre Spende unsere laufenden Kosten ein wenig reduzieren können, ist uns schon sehr geholfen.

Jeden Tag sind uns im Tierschutz neue Aufgaben gestellt die meist mit erheblichen Kosten verbunden sind. Der laufende Betrieb, der Tierarzt und Futter für die Tiere sind hier an erster Stelle zu nennen. Da wir uns als Verein hauptsächlich von Mitgliedschaften und Spenden finanzieren, sind wir auf die Unterstützung von tierlieben Menschen besonders angewiesen.

Durch eine Mitgliedschaft von jährlich 18 Euro können Sie schon einen wesentlichen Beitrag zum regionalen Tierschutz leisten. Ebenfalls besteht die Möglichkeit für ein Tier eine Patenschaft zu übernehmen.

Futter und Sachspenden wie zum Beispiel Tiernahrung und Decken für unsere Hunde helfen uns im Alltag.

Ebenso sind wir für Ihre ehrenamtliche Mithilfe direkt im Tierheim sehr dankbar.