» Nachschub erbeten06. Mrz 2013

Ungeimpfte Katzen müssen 3 Wochen in Quarantänekäfigen  verbringen. Die eigentlich unschuldig inhaftierten Tiere sind darin natürlich sehr unglücklich und verweigern manchmal das Futter bzw. neigen zu stressbedingtem Durchfall .

Dem gleich entgegen zu wirken, sind wir bestrebt, hochqualitatives Futter anbieten zu können.  Daher ersuchen wir herzlich, diesmal auf den Fleischanteil in der Dose zu achten.  Sind die Katzen erstmal im Katzenhaus  und haben sich halbwegs eingewöhnt, füttern wir sozusagen quer durch den Gemüsegarten, da wir ja nie wissen, welches Futter sie später einmal bei ihren Besitzern angeboten bekommen.

In die leeren Näpfe möchte Lilli leckeres Futter haben!