» MEIN ABENTEUER LEBEN12. Februar 2015

Der Beginn war sehr auflockernd:  Christian Thalhammer  gab uns eine kurze Einführung zum sogenannten bilateralen Training:  ein paar Übungen mit Tennisbällen - sehr zur Freude der mitgebrachten Hunde!

Der Vortrag war locker und regte zum Nachdenken an:  brauche ich Fleisch, Alkohol, Zigaretten und auch eine große Frage - brauche ich Plastiksackerl?

Beeindruckende Fotos und bei den Kurzfilmen sind die Zuseher ins Schwitzen geraten, so steil ging`s manchmal mit dem Rad in die nächste Ortschaft in Niederösterreich.

Spenden der ca. 60 Gäste,  Futtersackerltaschenverkauf und die Hälfte der Einnahmen des bekannten Malers Normanno Locci  ergaben eine Summe von        €  450,--  .    Im Namen der Tierheimtiere ein großes DANKESCHÖN!

Danke an Mag. Bernadette Wurzinger vom Bildungshaus  Sankt Magdalena für die bereitgestellten Räume und Danke an Christian Thalhammer für seine Zeit, die er dem Tierheim geschenkt hat.

Wir  wünschen Christian  "gut Rad"  für die Reise 2015  und  freuen uns auf seinen nächsten Vortrag.

Christian Thalhammer
Mag.Wurzinger/Fifa,Bobby und Christian Thalhammer Künstler Normanno Locci und Bobby