» Dringend Pflegestellen für Katzen gesucht13. April 2017

Wir suchen für in Not geratene Katzenmütter dringend Pflegestellen.

Um möglichst vielen dieser armen Geschöpfe helfen zu können, suchen wir SIE!

Diese Tiere brauchen Ruhe und Betreuung, wo wir sie unterstützen und begleiten.  Wir suchen dringend verantwortungsbewusste Tierfreunde,  die sich als Pflegestelle zur Verfügung stellen. Pflegestelle zu sein bedeutet, dass Sie die Tiere bis zur Vermittlung liebevoll und artgerecht betreuen.

Der gesamte Vermittlungsablauf wird vom Verein übernommen.

Wenn Sie sich vorstellen können, uns diesbezüglich unterstützen zu können,  Erfahrung im artgerechten Umgang mit Katzen haben und Sie sich verantwortungsvoll um den einen oder anderen Pflegling kümmern könnten, dann melden Sie sich bitte bei uns!
Es wäre schön, wenn eine der Katzenmamis mit Anhang bis zur Vermittlung bei Ihnen  vorübergehend ein liebevolles Zuhause finden würde.

Was Sie mitbringen sollten:

Tierliebe
Um eine Pflegestelle anzubieten, sollten Sie ein großes Herz für Tiere haben und vor allem in den ersten Tagen nach der Aufnahme möglichst viel Zeit für den Pflegling / die Pfleglinge haben.

Räumliche Möglichkeiten / eigene Tiere
Idealerweise sollten Sie auch über einen geeigneten Raum verfügen, in dem der Pflegling / die Pfleglinge die ersten Wochen in Quarantäne verbringen kann/können – dies ist vor allem dann wichtig, wenn Sie eigene Katzen haben. Sollten in Ihrem Haushalt bereits Katzen leben, müssen diese auf jeden Fall gegen Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft sein!

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung!
Wenn Sie helfen möchten, bitte melden Sie sich bei uns:

Bitte kontaktieren Sie uns von Mo – Fr von 11.30 – 16.00 Uhr!

DANKE!