» ACHTUNG 01. Dezember 2017

Der dringend notwendige Neubau unseres Hundehauses hat am 10. November begonnen.    Für den Zeitraum der Bauarbeiten (ca. ein Jahr) können wir nur in Ausnahmefällen Abgabehunde aufnehmen, da ein Teil der Hundezwinger und der Ausläufe abgebaut wird und daher unser Platzkontingent für eine artgerechte und den gesetzlichen Anforderungen entsprechende Unterbringung stark eingeschränkt ist.

Wir verweisen in diesem Zusmmenhang auf die Tierheime in Freistadt, Wels und  Steyr, sowie auf die "Pfotenhilfe Lochen".

Für die kurzfristige Unterbringung von Hunden (z.B. aufgrund eines Spitalsaufenthaltes oder einer sonstigen zeitlich begrenzten Verhinderung der BesitzerInnen) erlauben wir uns, auf die zahlreichen gut geführten Tierpensionen hinzuweisen. Diesbezügliche Informationen können Sie gerne über uns anfordern.

Sollte es im Sinne der Sicherheit erforderlich sein, kann es weiters zu kurzfristigen Sperrungen des Tierheimes kommen.

Wir ersuchen um Ihr Verständnis für die geschilderten, dem Neubau geschuldeten Umstände und versichern, den Regelbetrieb nach Fertigstellung unseres Hundehauses ehestens wieder herzustellen.

Vorstand des OÖ Landestierschutzvereines